Von der Garagenwerkstatt zur HA-CO Gruppe

Geschichte der HA-CO Gruppe

Unternehmensgeschichte: Wie aus Einzelunternehmen ein Gruppe wurde

Im Wesentlichen besteht die HA-CO Gruppe aus vier Firmen, welche in Deutschland, Österreich und der Schweiz angesiedelt sind. Diese sind Teil der Haudenschild Holding und treten nun gemeinsam auf. Bis es endlich soweit war, waren viele Schritte nötig. Die Geschichte dieses Prozesses wird hier mit den wichtigsten Meilensteinen abgebildet.

Die Entwicklung der HA-CO Gruppe ist allerdings längst nicht abgeschlossen. Wir streben nämlich nach mehr: Sortimentserweiterungen, Erschließungen neuer Kundensegmente, Optimierung bestehender Prozesse und noch intensivere Zusammenarbeit innerhalb der Gruppe. Wir wissen, dass nichts so stetig ist wie der Wandel und freuen uns auf eine herausfordernde Zukunft.

2022
  • November: Gemeinsamer Auftritt der einzelnen Firmen und dem Dach der HA-CO Gruppe
2021
  • Januar: HA-CO Traun ergänzt das Sortiment mit Einpressmaschinen und Verarbeitungswerkzeuge
2019
  • Ganzes Jahr: HA-CO Carbon fertigt drei Eingangsportale aus Carbon für die EXPO 2020 in Dubai
  • Januar: Haudenschild AG wird in HA-CO Motion AG umbenannt
  • April: HA-CO Traun wird nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert
  • Juni: HA-CO Kleinwallstadt steigt ins Lineartechnikgeschäft ein
2018
  • Januar: Umbenennung der CGB GmbH in HA-CO Carbon GmbH, Wallerstein
  • April. HA-CO Kleinwallstadt wird ISO9001 zertifiziert
2017
  • Januar: Umbenennung der Hafner Maschinenbau GmbH in HA-CO GmbH, Kleinwallstadt
  • März: Umbenennung der MARKtech GmbH in HA-CO GmbH, Traun
  • August: Übernahme der CGB von der Haudenschild Holding
2016
  • August: die MARKtech übernimmt Kupplung- und Schmiertechnik
2015
  • Dezember: Haudenschild Holding übernimmt die MARKtech GmbH von Mark Metallwarenfabrik GmbH
2013
  • November: Übernahme der Hafner Maschinenbau GmbH von Haudenschild Holding
2012
  • März: Gründung der MARKtech GmbH
2011
  • Januar: Das CFK-Kunstwerk Mae West in München wird von der CGB GmbH fertiggestellt
2008
  • Januar: Gründung der CGB Carbon Großbauteile GmbH in Wallerstein
2007
  • März: Umzug der Haudenschild AG von Jona nach Altendorf
2003
  • März: Gründung der Haudenschild Holding
2002
  • Januar: Werner Haudenschild übernimmt die Haudenschild AG von Willy Haudenschild
1998
  • Januar: Gündung HW-TEC GmbH mit Sitz in der Schweiz
1988
  • April: Vertriebsstart von Winkel-Produkten in der Schweiz
  • April: Gründung der Hafner Maschinenbau GmbH
1986
  • Juni: Walter Hafner erhält den Staatspreis "Franz Josef Strauss"
1985
  • Januar: Gründung der Haudenschild AG
1982
  • Februar: Vertriebsstart von Rollon-Produkten durch Haudenschild
1980
  • Januar: Gründung Einzelfirma Haudenschild durch Willy Haudenschild
  • Januar: Walter Hafner startet mit Hafner Fertigungstechnik als Lohnfertiger
1979
  • Januar: Gründung der Woerner Tribotechnik AG durch Willy Haudenschild